Flashen

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Flashen bezeichnet man in Zusammenhang mit Android das Überschreiben einer bestimmten oder mehrerer Partitionen im Telefonspeicher.

Flashen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Flashen wird eine Partition des Telefons, beispielsweise /recovery, mit neuen Daten geschrieben. Das bedeutet, dass die Partition zuerst formatiert und anschließend neuer Inhalt hinein geschrieben wird.

Nutzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Funktion des Flashens neuer Inhalte auf die Partitionen ist essentiell, wenn es darum geht Custom-ROMs zu nutzen. Auch werden bei einem OTA meist eine oder mehrere Partitionen neu geflasht und somit aktualisiert.

Wie flashe ich?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um eine Partition (ausgenommen /recovery) neu zu flashen, empfiehlt es sich ein CustomRecovery zu installieren und den Flashvorgang darüber zu führen. Wenn man ein Recovery flashen möchte, wird dies meist über fastboot erledigt. Dazu nutzt man das Commandlet flash von Fastboot und gibt als Parameter "recovery" sowie die Lage des neuen Inhaltes der Partition (meist ein Image) an.